OPEN MINDED
PROFICIENT
PERSONAL

These are the values that Vollherbst has been living for almost 100 years and with which our company prevails in the market for unique, high-quality labels with perseverance and passion.
The pursuit of perfection and the aspiration to become better every day have always inspired the Vollherbst family to jointly change the future of premium labels. In Endingen, labels are developed and tailored to the consumer and at the same time perfected by printing technology. Driven by visions and trends, such as digitisation, the well-tried and proven are questioned and renewed. This concerns the way of cooperation as well as the service and service offer. Every day, the team supports its customers in inspiring end consumers. Vollherbst not only prints, but inspires, advises and realises ideas.

Vollherbst PRINT

Consumers today want to be addressed in completely different ways and demand concepts tailored to their needs. Vollherbst offers technical solutions to all of these requirements, including self-adhesive labels, wet-glue labels and much more. Here is no machine like the other, but each production line complements the portfolio and extends the possibilities for the customer. The competences of the team are as versatile as the range of printed products: dealing with special, sometimes even self-developed papers and high-quality embossing or lacquer effects is part of the daily business; as is the implementation of product tailored designs for prestigious wineries and spirits manufacturers from around the world. Even purist labels in the “no-label look”, such as for an urban mineral water from Zurich, are part of our portfolio.

Vollherbst CREATIONS

Creativity is as much a part of Vollherbst as the close ties to the homeland and the vineyards at the Kaiserstuhl. With CREATIONS, the in-house agency of Vollherbst, a young team with modern approaches work together in the development of individual high-selling label concepts. The team has the combination of printing expertise and creative ideas from a variety of label projects. This creativity has recently been demonstrated again with the “craftLABELS”: the combination of a conventional finishing technique with the use of natural, handcrafted elements. In the first printing tests we brought real desert sand, Kaiserstühler volcanic ash and various flavours onto the label and subsequently refined the recipe and quality of the new finishes. This concept meets with enthusiasm and works in practice, with the first implementation realised with well-known customers – genuine loess soil on the label of a Demeter wine or bronze particles on the bottle of one of the most successful and authentic German gins. A craftLABEL gives the product authenticity, individuality and exclusivity.

————————————————————————————————————————

WELTOFFEN.
HEIMATVERBUNDEN.
FAMILIÄR.

Das sind die Werte, die Vollherbst seit fast 100 Jahren lebt und mit denen sich unser Unternehmen im Markt für edle und hochwertige Etiketten mit Beharrlichkeit und Leidenschaft durchsetzt.

Das Streben nach Perfektion und der Anspruch, jeden Tag besser zu werden, spornen die Familie Vollherbst seit jeher an, die Zukunft der Premium-Etiketten gemeinsam zu verändern. In Endingen werden Etiketten entwickelt, die auf den Konsumenten zugeschnitten und gleichzeitig drucktechnisch perfektioniert sind. Angetrieben von Visionen und Trends, wie der Digitalisierung, wird Sichergeglaubtes und Bewährtes hinterfragt und erneuert. Dies betrifft sowohl die Art und Weise der Zusammenarbeit als auch das Service- und Leistungsangebot. Jeden Tag unterstützt das Team seine Kunden dabei, den Endkonsumenten zu begeistern. Bei Vollherbst wird nicht nur gedruckt, sondern inspiriert, beraten und Ideen umgesetzt.

Vollherbst PRINT

Konsumenten wollen heute völlig unterschiedlich angesprochen werden und verlangen auf sie zugeschnittene Konzepte. Vollherbst bietet für all diese Anforderungen technische Lösungen –dazu gehören Selbstklebeetiketten, Nassklebeetiketten und vieles mehr. Hier ist keine Maschine wie die andere, sondern jede Produktionslinie ergänzt das Portfolio und erweitert die Möglichkeiten für den Kunden. Die Kompetenzen des Teams sind so vielseitig wie die zahlreichen Druckerzeugnisse: Der Umgang mit speziellen, zum Teil sogar selbstentwickelten Papieren und hochwertigen Prägungen oder Lackeffekten gehört zum täglichen Geschäft. Ebenso wie die Umsetzung der auf die Produkte zugeschnittenen Designs für prestigeträchtige Weingüter und Spirituosenhersteller aus der ganzen Welt. Auch puristische Etiketten im „No-Label-Look“, wie zum Beispiel für ein urbanes Mineralwasser aus Zürich, gehören zu unserem Portfolio.

Vollherbst CREATIONS

Kreativität gehört ebenso zu Vollherbst wie die engen Verbindungen zur Heimat am Kaiserstuhl und zur Winzerei. Mit CREATIONS, der Inhouse-Agentur von Vollherbst, geht ein junges Team mit modernen Ansätzen zur Entwicklung verkaufsstarker Etikettenkonzepte an den Start. Das Team verfügt über die Kombination von drucktechnischem Wissen und kreativen Ideen aus einer Vielzahl an Etikettenprojekten. Diese Kreativität wurde mit den „craftLABELS“ erst kürzlich wieder unter Beweis gestellt: Die Kombination einer konventionellen Veredelungstechnik mit dem Einsatz natürlicher, in Handarbeit zugesetzter Elemente. In ersten Drucktests brachten wir echten Wüstensand, Kaiserstühler Vulkanasche und verschiedene Aromen auf das Etikett und verfeinerten in der Folge Rezeptur und Qualität der neuen Veredelungen. Dass dieses Konzept auf Begeisterung stößt und in der Praxis funktioniert, zeigten erste Umsetzungen mit namhaften Kunden. Echter Lössboden auf dem Etikett eines Demeter-Weines oder Bronzepartikel auf der Flasche eines der erfolgreichsten und authentischsten deutschen Gins. Ein craftLABEL schenkt dem Produkt Authentizität, Individualität und Exklusivität.

Kontakt:
VollherbstDruck
Lichteneckstraße 1
79346 Endingen am Kaiserstuhl
www.vollherbstdruck.de/

Hier geht es zu den Etiketten-Mustern.